Lötschengold im Wallis

Herbst im Lötschental


Der Herbst ist eine der schönsten Zeiten für die Landschaftsfotografie. Insbesondere sind die Lärchen, wenn sie im Oktober ihr goldenes Kleid anziehen, ein beliebtes Motiv.

Das Engadin ist bei den Fotografen ein Klassiker, daneben hat die Schweiz aber noch einiges mehr zu bieten. Wir reisten in den letzten Jahren ins Engadin und auch ins Wallis um unser Portfolio zu erweitern. Neben den bekanntesten Spots suchen und finden wir immer wieder neue Motive und Blickwinkel.

Hier stellen wir eine Auswahl unserer Lieblingsbilder vor, um euch mit diesen an unseren Fototouren teilhaben zu lassen.

Vielleicht gefällt euch eines unserer Bilder besonders gut für einen Print im Grossformat oder einfach nur für eine Online-Präsentation.

Bei Interesse überlassen wir euch gerne entsprechende Nutzungslizenzen.

Noch Fragen?
Kein Problem, wir beraten euch gerne!

Die schönste Jahreszeit für Landschaftsfotografie

Lärchen im Herbst

Der Klassiker

Herbst im Engadin


Jedes Jahr im Herbst versammeln sich Landschaftsfotografen aus den unterschiedlichsten Gegenden und Ländern im Engadin um den Goldrausch mit Ihren Kameras einzufangen.

Dabei den richtigen Zeitpunkt zu erwischen ist nicht einfach und Teil des Spiels mit der Natur.

Wir reisten zwei Jahre in Folge zu diesem Schauspiel ins Engadin. Die Lärchen zeigten sich sehr unterschiedlich, von grün bis goldig-gelb war alles dabei.

Was gibt es Schöneres als das Erlebte zu teilen.

Ihr wollt frischen Wind in euren vier Wänden, vielleicht gefällt euch eines unserer Bilder besonders gut für einen Print – Interesse?

Meldet euch, wir vergeben Nutzungsrechte auch für die Online-Präsentation.

 

Die schönste Jahreszeit für Landschaftsfotografie

Lärchen im Herbst







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios