Bergseen

Graubünden


Der wasserreiche Bergkanton Graubünden verfügt über viele Seen, darunter Berg- und Stauseen, Badeseen oder auch kleine schön gelegene Teiche. In Verbindung mit der goldenen Jahreszeit, dem Herbst und den hohen weissen Berggipfeln entstehen kontrastreiche eindrucksvolle Landschaftsfotos. Graubünden, insbesondere das Engadin, ist bekannt für seine goldig leuchtenden Lärchenwälder. Hier treffen sich jedes Jahr im Herbst zahlreiche Natur- und Landschaftsfotografen um das Naturschauspiel in ihren Bildern einzufangen.

Bergseewelten

Bergseen Graubünden


Fotografieren in den Bergen – hier unsere Intensionen rund um die Sujets „Bergseen in Graubünden“.







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.








Recent Portfolios